Helsinki – Design City und Week 2012

Eine mittlerweile weit verbreitete Reiseidee ist das Besuchen der verschiedenen europäischen Hauptstädte. Man kann da viele neue Dinge über seine direkten oder auch seine weiter weg gelegenen Nachbarn erfahren, und immer ist so eine Reise ein ganz besonderes Erlebnis.

Helsinki – Design City und Week 2012 flickr (c) tuija CC-Lizenz

Helsinki – Design City und Week 2012 flickr (c) tuija CC-Lizenz

Helsinki als finnische Hauptstadt bietet in diesem Jahr ein ganz spezielles Ziel. Denn so wie es jedes Jahr verschiedene Kulturhauptstädte gibt, so gibt es auch in jedem Jahr die Design-Hauptstadt. Helsinki ist in diesem Jahr an der Reihe und kann den Erwartungen bestens entsprechen. Nicht nur, dass das spezielle skandinavische Flair schon sein einiger Zeit Einzug in die Wohnzimmer mancher Urlauber gefunden hat, die skandinavische Offenheit für flexible Gestaltung schon vorhandener Trends setzt immer wieder neue Maßstäbe. Da verwundert es auch nicht, dass die Wahl in diesem Jahr auf die finnische Metropole gefallen ist. In speziellen Ausstellungen in Museen und Galerien kann man die Arbeiten der finnischen Künstler bewundern. Bereits in der Architektur wird man auf der Suche nach Innovation schnell fündig.

Helsinki Design Week 2012

Den Höhepunkt als Design-Hauptstadt zelebriert Helsinki im September. Innerhalb der Helsinki Design Week 2012 werden alle Neuheiten aus Mode, Design und Kreativität abgerufen und dem Besucher präsentiert. Parallel dazu wird ebenso die Habitare-Messe veranstaltet, welche mit den neuen Kreationen insbesondere im Möbelbereich aufwarten soll. Wenn Finnland immer schon auf der Liste der zu besuchenden Ländern stand, so ist vielleicht mit diesem Hintergrund eine Reise noch attraktiver geworden. Allerdings hat Finnland insbesondere mit Helsinki noch Einiges mehr zu bieten. Eine lange Geschichte von einem ehemaligen Umschlagplatz für Pelze zur Hauptstadt eines ganzen Landes, zum Beispiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.